DE

All in one

Unsere Geschäftsidee besteht im ALL-IN-ONE-Konzept.
In der Regel sind die von uns übernommenen Aufgaben zwischen mehreren verschiedenen Unternehmen verteilt. Das eine übernimmt Einkauf, das zweite liefert, das dritte zertifiziert. Dies schlägt sich sicherlich bei dem Endpreis des Produkts nieder.
Wir bieten alle diese Dienstleistungen aus einer Hand an, dadurch erlangen wir den Vorteil optimale Abwicklungsfristen und wettbewerbsfähige Preise bieten zu können.
Negativbescheinigungen

Negativbescheinigungen

Negativbescheinigungen ist ein offizielles staatliches Dokument und wird ausgestellt, um zu bestätigen, dass die Produkte (benannt nach Codierung OKP oder TNWED), die nach Russland exportiert oder in dort verkauft werden sollen, keiner pflichtigen GOST R Zertifizierung unterliegen oder gehören der Produktgruppe an, deren Konformität nach der Konformitätsdeklaration bestätigt werden kann.

Die Negativbescheinigung wird auf dem Briefkopf der erteilenden Organisation abgefasst und mit dem Siegel beglaubigt.

In Moskau, zum Beispiel, eine dafür zuständige Behörde nur VNIIS und wird bei Verzollung die Bescheinigung nur von dieser Institution anerkannt.

Die Geltungsdauer einer Negativbescheinigung beträgt in der Regel nicht mehr als ein Jahr, aber Zertifizierungsorganisationen sind ermächtigt,  Negativbescheinigungen auch mit einer kürzeren Geltungsdauer und gar ohne jegliche Angabe zur Geltungsdauer zu erteilen.